air-flexx Banner
Reifenverlängerungen / Valve extensions

PDFDruckenE-Mail

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

I. Allgemeines
II. Preis
III. Lieferung
IV. Zahlung
V. Eigentumsvorbehalt
VI. Erfüllungsort und Gerichtsstand
VII. Datenschutz
VIII. Sonstiges

I. Allgemeines
1. Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf Grund unserer Liefer- und Zahlungsbedingungen. Diese gelten für alle, also auch für die künftigen Geschäftsbeziehungen; dies gilt auch dann, wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart worden sind.

2. Unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten spätestens mit der Entgegennahme der Ware als angenommen. Jeder Gegenbestätigung des Käufers, unter Hinweis auf seine Einkaufs- oder Geschäftsbedingungen, wird hiermit widersprochen.

3. Jede Abweichung von unseren Liefer- und Zahlungsbedingungen wird nur wirksam, wenn wir diese schriftlich bestätigt haben.

II. Preise
Die Lieferung erfolgt zu den zu dem Lieferzeitpunkt jeweils gültigen Nettopreisen zuzüglich MwSt. und Konditionen. Die Preise gelten ab unserem Lager bzw. Nebenlager. Alle zusätzlichen Leistungen werden, soweit nicht anders vereinbart, gesondert in Rechnung gestellt. Preise freibleibend.

III. Lieferung
1. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich. Der Käufer kann bei Überschreiben einer Lieferfrist von vier Wochen erstmalig eine angemessene Nachfrist setzen und die Rechte aus dem Verzug erst nach Ablauf dieser Nachfrist geltend machen. Bei von uns nicht zu vertretenden Lieferschwierigkeiten müssen wir uns den Rücktritt vom Vertrag ganz oder teilweise vorbehalten.

2. Versandspesen gehen zu Lasten des Käufers. Sofern nicht besondere Vereinbarungen vorliegen, wählen wir selbst Art und Weg des Versandes nach bestem Ermessen. Wir berechnen die Bearbeitungs- und Verpackungskosten zum Selbstkostenpreis.

3. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers. Die Ware ist beim Empfang sofort zu prüfen. Etwaige Beanstandungen (offensichtliche Mängel) können wir nur am Tag der Lieferung nach Empfang der Ware berücksichtigen. Transportschäden und Schadensersatzansprüche bitte sofort beim Empfang der Ware protokollarisch gegenüber dem Ablieferer feststellen. Wir behalten uns die Wahl zwischen Neulieferung und Nachbesserung vor. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung oder der Nachbesserung hat der Käufer das Recht auf Herabsetzung des Kaufpreises oder Rückgängigmachung des Kaufes.

4. Warenrücksendungen können wir nur bei ausdrücklicher vorheriger schriftlicher Genehmigung anerkennen. Diese hat spesenfrei zu erfolgen, soweit nichts anderes vereinbart wurde.

5. Warenlieferungen zur Ansicht müssen vorher vom Besteller angekündigt sein. Sie sind bei Nicht- Bedarf innerhalb von 14 Tagen an uns zurückzusenden. Die Kosten der Rücksendung sind vom Besteller zu tragen. Wird die Ware nicht innerhalb der festgesetzten Zeit zurückgegeben, so gilt Sie als gekauft.

IV. Zahlung
1. Zahlungen sind direkt an uns zu richten. Zu Barverkäufen ist unser Personal in den Geschäftsräumen der Glauch-Produkt GmbH berechtigt.

2. Die Zahlungen der Rechnungen können wie folgt beglichen werden: - Rechnungen unter € 500,00 sind sofort (spätestens innerhalb von 3 Tagen) zahlbar ohne Abzug; - Rechnungen über € 500,00 innerhalb von 7 Tagen mit 3 % Skonto oder innerhalb von . .30 Tagen ohne Abzug.

3. Die Zahlung kann erst als erfolgt gelten, wenn wir über den Betrag verfügen können. Bei Scheckzahlungen gilt die Zahlung als erfolgt, wenn der Scheck eingelöst worden ist.

4. Wir sind im Falle des Zahlungsverzuges des Käufers ab dem Verzugszeitpunkt berechtigt, Verzugszinsen in Höhe eines von Geschäftsbanken berechneten Kontokorrentkredites zu- züglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu berechnen. Ist die Einbringlichkeit einer Forderung gefährdet, so sind wir zur Fälligstellung der Rechnung und jeder anderen Restschuld berechtigt. In diesen Fällen können Sicherungsleistungen gefordert werden.

V. Eigentumsvorbehalt
1. Wir liefern ausschließlich unter Eigentumsvorbehalt nach § 455 BGB, darüber hinaus bleiben die verkauften Gegenstände bis zur vollständigen Bezahlung aller auch sonstigen laufenden Forderungen unser Eigentum. Dies gilt auch dann, wenn der Käufer den Kaufpreis für bestimmte näher von ihm bezeichnete Lieferungen bezahlt hat.

2. Ein Wiederverkauf der Ware vor vollständiger Bezahlung ist lediglich in geschäftsüblichem Umfang zulässig, wobei gleichzeitig die daraus entstehenden Forderungen mit allen Sicherungsrechten in Höhe des Warenwertes automatisch als an uns abgetreten gelten. Auf Verlangen ist der Käufer verpflichtet, die Schuldner der abgetretenen Forderungen uns zu benennen und diesen die Abtretung bekannt zu geben.

3. Der Käufer hat bis zur vollständigen Bezahlung der Ware jede Veränderung derselben, jeden Wohnsitzwechsel sowie jede Pfändung der Ware bzw. sonstige Beeinträchtigung unserer Rechte unverzüglich uns anzuzeigen. Auf Verlangen ist uns der freie Zutritt zu den Räumen, in denen sich die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren befinden, zu gewähren. Verletzt der Käufer diese Pflichten, so trägt er die Kosten und den Schaden.

4. Mit der vollen Bezahlung unserer Forderungen geht das Eigentum auf den Käufer über.

VI. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen sowie der Gerichtsstand ist 41747 Viersen.

VII. Datenschutz

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme, dass wir zur Erfüllung unserer Geschäftszwecke Daten von Ihnen speichern.

VIII. Sonstiges
1. Jede Vervielfältigung des von uns gelieferten Materials ist unzulässig. Dasselbe gilt für den Verleih oder die Benutzung zur öffentlichen Vorführung. Solche Nutzungsarten sind nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung möglich.

2. Bei einem Auftragswert unter € 30,00 (ohne MwSt.) müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 5,00 (zuzüglich MwSt.) erheben.

3. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
getropin reviews
limo chicago